Vorteile einer Dachbegrünung

Ein Gründach von EcoFlora bietet mehr als eine kostengünstige Alternative zur klassischen Dachabdeckung.
Es schützt Ihr Gebäude langfristig, der Umwelt und dem Klima kommen die grünen Flächen zugute, es schafft eine Wohlfühlfläche für Mensch und Insekten und es steigert den Wert Ihres Baus. 

Ökonomisch und Ökologisch

Ökonomisch: Sparen Sie dauerhaft

Reduzierte Heizkosten, lange Haltbarkeit sowie Einsparungen bei eigener Installation - die Anlage eines Gründachs bietet einige wirtschaftliche Vorteile. Eine Dachbegrünung senkt die Temperaturschwankungen auf dem Dach und schirmt UV – Strahlen zuverlässig ab. Dadurch verlängert sich die Lebensdauer der Dachabdichtung um das dreifache. Auch vor mechanischen Beschädigungen ist die Dachabdichtung durch die Dachbegrünung geschützt.
Wussten Sie, dass deutschlandweit Gründächer gefördert werden?

Schutz Ihres Gebäudes

Ein Gründach hält der sommerlichen Hitze und der winterlichen Kälte dauerhaft stand.
Durch die gemaßregelten Temperaturschwankungen nimmt die Dachabdichtung weniger Schaden.
Durch die geringere Hitzeentwicklung wird ebenso das Raumklima direkt unterhalb des Daches angenehm gehalten.
Eine Dachbegrünung mindert die Schallbelastung in beide Richtungen.

Wertsteigerung der Immobilie

Durch eine Dachbegrünung wird der Wert Ihrer Immobilie enorm gesteigert. Nicht nur durch die optische Aufwertung sondern auch durch finanziellen Einsparungen.

Ökologisch: aktiver Umweltschutz und gut fürs Klima

Mit einem Gründach leisten Sie aktiven Umweltschutz. Gerade in Städten schaffen Sie eine Verbesserung des Klimas und der Luft durch Reduzierung von Emissionen und Feinstaub. Selbst der Regen wird durch grüne Dächer besser aufgenommen und abgeleitet. Sommerliche Hitze heizt die Dächer nicht zu sehr auf.
Und die neu gewonnen Grünflächen bieten Insekten Nahrungsquelle und eine Heimat.

Persönliche: Sie geben ein Stück Natur zurück

Neben der Anlage einer neuen Grünfläche schaffen Sie ein nahes Naturerlebnis und neue Ruhezonen. Einen persönlichen Wohlfühlort - ein Gewinn gerade in dicht besiedelten Städten, wo Grünflächen zunehmend schwinden.
Sie entscheiden sich bewusst für eine umweltbewusste und nachhaltige Bedachung.
Mit einem Gründach tragen Sie Ihren Teil zu mehr Diversität und weniger Grau in Städten teil.

Dämmung: Schutz vor Hitze und Kälte

Durch die EcoFlora Dachbegrünung ergänzen Sie Ihre Dachdämmung nachhaltig. 
Sowohl im Winter als auch im Sommer genießen Sie ein angenehmes Raumklima und Temperaturen im Haus.
Durch weniger übermäßiges Heizen oder Kühlen sparen Sie Energie und schonen Ihren Geldbeutel.

HITZESCHUTZ

ISOLIERUNG

HITZESCHUTZ

Kühlung der darunterliegenden Räume im Sommer

Durch die entstehende Verdunstungskälte werden die darunterliegenden Räume im Sommer gekühlt. So sind Temperaturunterschiede von bis zu 8 Grad möglich. Dies senkt die Klimatisierungskosten und steigert das Wohlbefinden der Personen, die in den unter dem Dach gelegenen Räumen leben und arbeiten.

Schaffung eines Kleinklimas

Die langwellige Rückstrahlungshitze über unbegrünten Dächern wird verhindert. Eine Dachbegrünung schafft durch die Verdunstung von Wasser ein angenehmes Kleinklima. Die Temperatur sinkt und die Luftfeuchtigkeit steigt.

ISOLIERUNG

Isolierung im Winter

Im Winter überzeugt das Gründach als perfekte Isolierung.

Geringere Heizkosten

Im Winter liegt der Temperaturunterschied zwischen Ober- und Unterseite der Dachbegrünung bei bis zu 13 Grad. Das spart Heizkosten und ihren Geldbeutel.

Ihr umweltbewusster Beitrag zur gesteigerten

Lebensqualität in Städten

Gehen Sie aktiv gegen das Bienen- und Artensterben vor und legen Sie mit EcoFlora Dachbegrünung Ihr umweltfreundliches Gründach an.

  • Bessere Luft
  • Hitzeschutz
  • Wasserspeicher
  • Biologische Vielfalt

Reduzierung der Co2 Emissionen 

Die Dachbegrünung bindet Staub und Schadstoffe aus der Luft.

Vor allem in Ballungsräumen wird die Belastung durch Stickoxid, Kohlenmonoxid und Feinstaub reduziert.

 

 

Mäßige Wärmeentwicklung trotz zunehmend heißer Sommermonate

Eine Flachdachbegrünung begünstigt die Kühlung der darunterliegenden Räume – bei heißen Temperaturen im Hochsommer eine überaus willkommene Steigerung der Wohnqualität.

Durch die entstehende Verdunstungskälte sind Temperatursenkungen von bis zu acht Grad möglich!

Der grüne Schwamm

Regenwasser wird zusammengehalten und  die Kanalnetze somit entlastet. Wasser verdunstet und bleibt im natürlichen Wasserkreislauf. Indirekt wird zusätzlich das Risiko von Überschwemmungen bzw. Kellerüberflutungen reduziert.

Viele Städte und Gemeinden, die gesplittete Abwassergebühren erheben, befreien Sie ganz oder teilweise von den Regenabwassergebühren, wenn Sie mit einer Dachbegrünung Fläche entsiegeln.

Biologische Vielfalt

Gründächer dienen als ökologische Ausgleichsfläche für bauliche Maßnahmen. Sie tragen damit einen Teil zum Erhalt der Artenvielfalt im urbanen Raum bei. Richtig angelegt, können Sie zahlreichen Tieren und Pflanzen als Lebensraum dienen. 

Unternehmen, die eine Nachhaltigkeitsstrategie verfolgen, können mit einer naturnahen Gestaltung ihres Firmengeländes in Form eines Gründachs, ihre Nachhaltigkeitsstrategie untermalen indem sie die biologische Vielfalt fördern.